φ 46° 09' 53.1"N  λ 8° 48' 23,9"E

PREISE FÜR GASTLIEGER

TAGESPREISE (inkl. MwSt.)
KATEGORIE HAUPTSAISON * NEBENSAISON **
Kat. 1 (Länge 6 m – Breite 2,3 m) CHF 40.- CHF 20.-
Kat. 2 (Länge 8 m – Breite 2,8 m) CHF 50.- CHF 25.-
Kat. 3 (Länge 10m – Breite 3,5 m) CHF 65.- CHF 35.-
Kat. 4 (Länge 13m – Breite 4,1 m) CHF 90.- CHF 50.-
Kat. 5 (Länge 16m – Breite 4,6 m) CHF 120.- CHF. 80.-

* HAUPTSAISON: 01/06 – 15/09
** NEBENSAISON: 16. September – 31. November und 1. März – 31. Mai

WOCHENPREISE (inkl. MwSt.)
KATEGORIE HAUPTSAISON * NEBENSAISON **
Kat. 1 (Länge 6 m – Breite 2,3 m) CHF 250.- CHF 115.-
Kat. 2 (Länge 8 m – Breite. 2,8 m) CHF 300.- CHF 150.-
Kat. 3 (Länge 10m – Breite 3,5 m) CHF 380.- CHF 190.-
Kat. 4 (Länge 13m – Breite 4,1 m) CHF 540.- CHF 300.-
Kat. 5 (Länge 16m – Breite 4,6 m) CHF 720.- CHF. 480.-

* HAUPTSAISON: 01/06 – 15/09
** NEBENSAISON: 16. September – 31. November und 1. März – 31. Mai

VOM 01.12. bis zum 29.02. VIERTELJÄHRLICHER PAUSSCHALPREIS (inkl. MwSt.)
KATEGORIE PREIS
Kat. 1 (Länge 6 m -Breite 2,3 m) CHF 220.-
Kat. 2 (Länge 8 m – Breite 2,8 m) CHF 350.-
Kat. 3 (Länge 10m – Breite 3,5 m) CHF 460.-
Kat. 4 (Länge 13m – Breite 4,1 m) CHF 1200.-
Kat. 5 (Länge 16m – Breite 4,6 m) CHF. 2000.-

-10%

10 % Rabatt für Liegezeiten von einer Woche bis zu einem Monat

-15%

15 % Rabatt für Liegezeiten von 1 bis 2 Monaten

auf anfrage

Liegezeiten von über 2 Monaten auf Anfrage.

CHECK-IN = bis 17:00 Uhr

CHECK-OUT = bis 14:00 Uhr

Es werden elektronische Zahlungen mit Kreditkarten der gängigsten internationalen Anbieter akzeptiert

s

ZUWEISUNG

Die Übergangsliegeplätze werden jeweils vom Hafenmeister, bei dem Sie sich vor der Einfahrt in den Hafen anmelden müssen, zugewiesen (Mobilnummer +4179 359 7374).

WO LEGE ICH AN, WENN ICH MIT DEM BOOT ANKOMME

Für die Anmeldung in der Hafenmeisterei und die anschließende Zuweisung des Liegeplatzes dürfen Sie vorübergehend an der Mole im Süden des Hafens anlegen.

Anfrage ÜBERGANGSLIEGEPLÄTZE

Bootstyp

HAFENVORSCHRIFTEN [zu den Vorschriften]

Datenverarbeitung Datenschutzerklärung [LESEN]

3 + 8 =

NÜTZLICHE HAFENINFORMATIONEN

HAFENEINFAHRT UND -AUSFAHRT

Die Bojen auf der SÜDSEITE des Hafens begrenzen die Fahrrinne für die Ein- und Ausfahrt der Boote, die vorübergehend im Hafen liegen, zur Slipanlage, zur Entsorgungsstation und zur Pumpstation zum Abpumpen des Abwassers.

FENDER

Es wird empfohlen, die Fender korrekt anzubringen. Bitte bringen Sie diese an der Reling so an, dass sie an der Bootswand auf der Höhe der Gegenstände hängen, mit denen das Boot in Berührung kommt oder unter Berücksichtigung sämtlicher Witterungsbedingungen in Berührung kommen könnte.

UMWELT

Im gesamten Hafengebiet ist es strengstens untersagt, Bilgenwasser, giftige Substanzen, Benzin oder andere ähnliche Substanzen abzupumpen. Bitte nutzen Sie dafür die Entsorgungsstation für Abwasser auf der Südseite der Hafenanlage.

SICHERHEIT

Wir bitten die Gäste freundlich, die Boote sicher zu vertäuen, sodass das Vertäuen des eigenen Bootes und der Boote in den benachbarten Liegeeinheiten gewährleistet werden kann. Bitte denken Sie daran, dass der Inhaber des Liegeplatzes für das Vertäuen des Bootes verantwortlich ist.

REINIGUNG

Wir bitten die Nutzer, die Abfallbehälter außerhalb des Hafens zu nutzen, um sämtliche Abfälle zu entsorgen. Die Container befinden sich in der Hauptstraße (Lungolago Giuseppe Motta) bzw. auf der Nord- und der Südseite der Hafenanlage. Seit dem 1.1.2019 müssen von der Gemeinde Locarno genehmigte Säcke verwendet werden (blaue Säcke)